Schnittkurse für den Desktop:
iMovie, Rush, Final Cut Pro X, Premiere Pro

Die Kraft von Video liegt unter anderem darin, dass ich verschiedene Ebenen miteinander verbinden kann: Bild, gesprochene Sprache, Töne, Musik, Texte, grafische Elemente… Für diesen Prozess brauchst Du ein Schnittprogramm.

Es gibt unzählige Schnittprogramme, um aus Deinem Video ein professionelles Video zu erstellen. Mit iMovie, Adobe Rush, Final Cut Pro X und Adobe Premiere Pro habe ich vier Programme ausgewählt, die sehr verbreitet sind und Windows- und Mac-Benutzern etwas bietet.

iMovie und Rush sind die kleineren Programme, die einfach zu bedienen sind. Trotzdem bringen sie die wichtigsten Funktionen der Postproduktion mit.

Premiere Pro und Final Cut Pro X decken die Bedürfnisse von Leuten ab, die schon ambitioniertere Videoproduktionen erstellen möchten.

Im Video gehe ich auf die Unterschiede der vier Programme ein:

Für jedes Programm habe ich einen online Kurs zusammen gestellt. In den Lektionen gehe ich durch den ganzen Workflow einer Postproduktion: Vom importieren der Videodateien bis zum Export des fertigen Videos, damit Du nachher Deine eigenen Videos im Videoschnitt vollenden kannst. 

Für Mac

 

Final Cut Pro X

Mit Final Cut Pro X arbeiten Hobby-Filmer und Profis. Es bietet sehr viele Möglichkeiten in der Postproduktion, bleibt dabei aber übersichtlich und bedienerfreundlich. Im Kurs führe ich Dich durch alle wichtigen Schritte des Programms, damit Du nachher Deine eigenen Videos schneiden kannst.

Das ist ein Grundlagenkurs, ich gehe nicht auf alle Funktionen des Final Cuts ein. Vielen Leuten reichen diese Funktionen für Ihre Videobotschaften bereits.

Übersicht Lektionen:

  1. Medienorganisation, Import
  2. Rohschnitt
  3. Bildausschnitt ändern, Bild drehen, Ken Burns Effekt
  4. Tonbearbeitung linear
  5. Musik, Keyframes
  6. Audiofilter und automatische Audio-Verbesserung
  7. Farbbearbeitung, Farbfilter
  8. Überblendungen
  9. Tempo: Langsam, rückwärts, schnell, Temporampe
  10. Texte, Hintergründe, Logo einblenden
  11. Off-Text
  12. 4 K Schnitt
  13. Zweite Videospur
  14. Export

 

 

iMovie

Das iMovie ist ein verbreitetes Programm, weil es bei den Apple Geräten gratis dabei ist. Viele nutzen jedoch nur die Grundfunktionen des Videoschnitts. Das Programm kann aber noch viel mehr. In diesem Kurs, führe ich Dich durch den ganzen Prozess in der Postproduktion, bis zum Schluss ein Video mit ganz verschiedenen Elementen von Texteinblendern über Ken Burns bis zweite Videospur steht.

Im Kurs gehe ich auf praktisch alle Funktionen des Programms ein

Übersicht Lektionen:

  1. Übersicht
  2. Rohschnitt
  3. Überblendungen
  4. Tempo
  5. Farbbearbeitung
  6. Farb- und Audiofilter
  7. Tonbearbeitung, Audio trennen
  8. Bildstabilisation
  9. Bildausschnitt, Ken Burns
  10. Musik
  11. Text, Hintergründe
  12. Logo
  13. Off-Text
  14. zweite Videospur
  15. 4K-Schnitt
  16. Export

 

Für Windows und Mac

Adobe Premier Pro

Adobe Premier Pro ist ein professionelles Schnittprogramm. Damit werden einfache Videobotschaften bis zum Kinofilm produziert. Die vielen Funktionen des Programms überfordern die Einsteiger oft. In diesem Kurs führe ich Dich durch den ganzen Prozess der Postproduktion. Danach weisst welche Funktionen für Dich wichtig sind und wie Du ein Video von A bis Z fertig bearbeiten und exportieren kannst. Ich werde nicht auf alle Funktionen eingehen. Die hier vermittelten Grundlagen reichen aber schon für die meisten Videoproduktionen.

Übersicht Lektionen:

 

  1. Medienorganisation,
  2. Übersicht Programm, Import Rohmaterial
  3. Rohschnitt
  4. Bildausschnitt ändern, Bild drehen
  5. Tonbearbeitung
  6. Musik einfügen, Keyframes
  7. Audiofilter, Überblendungen, Videoeffekte
  8. Tempo ändern
  9. Farbbearbeitung, Farbfilter
  10. Texte einfügen
  11. Hintergründe und Logo einfügen
  12. Off-Text aufnehmen
  13. Neue Sequenz, 4 K Schnitt
  14. Mit zweiter Videospur arbeiten
  15. Export

Adobe Premier Rush

Das beste an Rush ist die geräteübergreifende Funktion, dass ich auf dem Android Gerät ein Videoprojekt beginnen kann und nachher auf meinem Mac sofort daran weiterarbeiten kann. Das Programm ist einfach aufgebaut und bietet alle wichtigen Funktionen um ein tolles Video zu erstellen.

Ich zeige Dir alle Funktionen, die Dir Adobe Rush bietet, damit Du Deine eigenen Videos ansprechend produzieren kannst.

Übersicht Lektionen

 

  1. Übersicht Programm, Import
  2. Rohschnitt: Einfaches Zusammenschneiden
  3. Überblendungen
  4. Farbbearbeitung, Farbfilter
  5. Tempo verändern: Langsam, schnell
  6. Bildausschnitt verändern, Bild drehen
  7. Tonbearbeitung / Audio trennen
  8. Musik darunter
  9. Texte, Hintergründe und Logo
  10. Off-Text
  11. 4 K Schnitt
  12. Zweite Videospur
  13. Export

Der Kauf und die Abbuchung des Online-Workshops läuft über DigiStore24.

Impressum

Judith Steiner Videoproduktion
8640 Rapperswil

www.judithsteiner.tv

E-Mail: [email protected]
Twitter: @Jeduta